Einen Workshop mit Dina…

… hab ich wieder am 08. Februar. Freue mich immer voll darauf, vor allem zur Sale a Bration Zeit ;-). Wer wissen möchte was das ist und was Dina so macht, kann ja mal auf Ihrem Blog vorbei schauen.

Bin schon ganz gespannt, was Dina dieses mal vorbereitet hat :-). Ich schreib Euch dann natürlich einen Post über das Projekt was wir gebastelt haben 😉

Gewonnen…

… ich hab doch tatsächlich was gewonnen. Steffi von der Stempelwiese hatte im letzten Jahr einen Adventkalender, bei dem man jeden Tag etwas von Stampin up gewinnen konnte, und ich hab die tollen Stifte gewonnen! Spitze :-). Ich hab mich so gefreut, das könnt Ihr Euch nicht vorstellen!

Gewinn Stempelwiese

Ordnungstrio fürs Nähkästchen…

…kennt Ihr das auch? Man hat ein ganz praktisches Nähkästchen und alles fliegt kreuz und quer darin herum und man findet eh nie das was man sucht. Die Bänder wickeln sich auf, Knöpfe fliegen durcheinander und man hat meißt länger damit zu tun, sich die Sachen zum Nähen zusammen zu suchen, als man für das eigentliche Projekt braucht. Deshalb habe ich mir dieses kleine Ordnungstrio für mein Nähkästchen genäht. Der Stoff ist von Stampin up und hieß glaube ich „Zuckerstange“. Den habe ich beim letzten „Rausverkauf“ bevor der neue Katalog kam geschossen. Wunderbar, farbenfroh und auch toll zu verarbeiten und außerdem eine ganze Menge Stoff für das Geld.

Insgesamt konnte ich 3 Taschen aus dem Stoffpaket gewinnen: Ein Täschchen für Snaps, eins für Bänder aller Art und eins für Dies & Das, also der ganze Krimskrams, den man vielleicht irgendwann mal gebrauchen könnte, der einem aber für gewöhnlich nur im Weg rum liegt.

Ordnungstrio_1

Da sind die 3 Hübschen … und das schöne ist….Ordnungstrio_2

endlich Ordnung im Nähkästchen :-).

Erfolgreiche Jagd…

… wie ja bereits in einem vorherigen Post erwähnt, wollte ich mich ja auf die Jagd nach einer neuen Nähmaschine machen und ich habe eine geschossen *freu*. Naja, Nähmaschine stimmt nur zum Teil, das Maschinchen kann nämlich auch Sticken hihi…

Bin echt glücklich, auch wenn ich mich da noch in einiges einarbeiten muss, aber es macht schon echt Spaß. Im Vergleich zu meiner alten Nähmaschine ist das als würde man aus der Steinzeit direkt ins 21. Jahrhundert katapultiert :-).

Nähmaschine

Die Farbe Grün…

… steht irgendwie bei mir im Moment ganz hoch im Kurs. Mit hell- und dunkelgrünem Häkelgarn habe ich eine Art Mäntelchen für ein Windlicht gehäkelt. Sieht echt schön aus, wenn das Kerzenlich durchscheint und Muster auf die Wände wirft.

Sehr romantisch :-)…

Windlicht

Hier endlich…

…die letzten Nachzügler des Adventkalenders. Mein lieber Mann, jetzt wurde es aber auch Zeit.

Zum einen war dieses Büchlein mit im Kalender. Die Idee habe ich mir von Dina abgeschaut, meiner Stampin up Demo ;-). Sie hatte es mir beim letzten Workshop zukommen lassen und ich fand die Idee so schön, dass ich sie übernehmen musste. Innen ist ein Liedtext in dem es um Zeit geht… Ihr wisst schon, das wovon man immer zu wenig hat.

adventskalender Buch

Und hier dann noch das 24. Türchen. Da war dann der Loop-Schal drin.

adventskalender loop

Ich muss allerdings dazu sagen, dass die ganzen selbstgemachten Sachen immer etwas unterschiedlich waren, also farbtechnisch. Der Inhalt war aber gleich. Mann o mann, ich muss nächstes Jahr unbedingt dran denken vorher Fotos von den Sachen zu machen und mir aufzuschreiben, was in welchem Paket drin ist. Hah, guter Vorsatz fürs neue Jahr.

So, jetzt ist aber entgültig Schluss mit dem Adventkalender… Jetzt bin ich erst mal auf März gespannt, da ist nämlich Creativa :-)…

Ein neues Jahr…

… ein neues Projekt. Das wird etwas ganz besonderes für mich, denn dieses Projekt wird komplett mit der Hand genäht… Hier ist schon mal ein kleiner Einblick. Bin schon wahnsinnig gespannt, wie es am Ende aussehen wird. Alles was ich weiß ist, dass es eine Menge Arbeit ist, aber jeder Weg beginnt mit einem ersten Schritt oder wie heißt es so schön …

neues Projekt

Vorherige ältere Einträge