Zwei Leidenschaften verbinden…

… unter diesem Motto kann ich persönlich den Workshop stellen, bei  dem ich am Freitag bei Gunhild vom Kleinen Quilt-Atelier dabei sein durfte. Zum einen das Stempeln und zum anderen das Nähen.

Der Workshop stand nämlich unter dem Thema Stempeln auf Stoff! Einfach genial. Wir haben helle Baumwollstoffe, alte Tisch- und Spitzendeckchen und sogar Wäscheknöpfe bestempelt (vielfach mit Stempeln von SU ;-)). Das sieht echt klasse aus. Heute konnte ich die Stücke fixieren und jetzt könnt ihr mal schaun :-). Ich werde die einzelnen Motive großzügig auseinander schneiden und dann in verschiedene Projekte einnähen.

Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie klasse das ist! Ich habe schon so oft gedacht: „Wie schön wäre es gerade dieses Stempelmotiv auf Stoff zu haben“ und jetzt funktioniert es endlich *hihi*. Bin schon wild am planen was ich damit tun könnte… Mal schaun was dabei raus kommt 🙂Knoepfe bestempelt

Hier seht Ihr bestempelte Wäscheknöpfe.

Stoff bestempelt 1

Und das hier ist dann mal eine mit verschiedenen Motiven bestempelte Stoffserviette. Vielleicht werden sich Teile davon bald in einer Tasche oder vielleicht einer Kissenhülle wieder finden. Mal schaun :-).

Stoff bestempelt

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Petra
    Apr 19, 2013 @ 18:53:29

    Da habt ihr ja wirklich einen tollen workshop gehabt. Die Knöpfe sind super! Mit dem Swallow Tail von SU kann man wirklich super größere Stoffstücken bestempeln, ich habe schon Stofftaschen, Kissen und einiges mehr damit verziert. Komm doch mal vorbei im „Hausvollerideen“
    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende!
    Petra

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: