Happy Birthday…

5-jahre-su-002

… zum 5. Demogeburtstag möchte ich der lieben Dina von http://lieblingsstempel.blogspot.de/ wünschen. Sie ist meine Stampin´ up Demonstratorin und ich hatte mit den tollen Produkten schon viele schöne und kreative Stunden. Falls Ihr Stampin´up nicht kennt, schaut doch mal bei Dina vorbei. Sie macht so tolle Sachen! Zum 5. Demogeburtstag macht Dina ein Blogcandy mit super Preisen! Schaut doch einfach mal rein!

Vielen Dank Dina, für die tollen Sachen, die Du immer zeigst und einen immer wieder inspirierst!

Und Euch wünsche ich noch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße
Nicole

 

Advertisements

MMT – Geldbeutel…

… Hui, Geldbeutel war das Thema beim Monats-Motto-Tausch im September und ich durfte die liebe Jenn bewichteln.

Den Schnitt bzw. die Anleitung habe ich beim Patchworktag ergattern können… Junge, Junge… vieeeeele Einzelteile aber ich glaub es hat sich gelohnt und am liebsten hätte ich das gute Teilchen selbst behalten ;-). Ich hoffe Jenn findet ihn auch hübsch.

Jetzt aber mal ein paar Bildchen ;-).

Der Geldbeutel hat diverse Kartenfächer und Fächer für anderen Krimskrams, natürlich ein Fach für die Scheinchen und ein Reißverschlussfach für das Kleingeld, außerdem ein weiteres Reißverschlussfach auf der Rückseite. Natürlich hab ich auch wieder ein Kärtchen passend zum Geldbeutel gewerkelt.

Nun also viel Spaß damit liebe Jenn :-)!

Mein Geldbeutel kam von der lieben Jana, und im Geldbeuteltauschen haben wir beide schon Erfahrung *lach*… Es gab mal eine Geldbeuteltauschaktion und bereits da hab ich von Jana einen tollen Geldbeutel bekommen.

Dieses Mal ein anderes Modell ;-). Ein Mini-Geldbeutel, der in der neuen Wickeltasche seinen Platz finden soll… Sozusagen für den Notgroschen unterwegs ;-).

Ich hab mich auch total über die hübschen Knöpfe und die Schneiderkreide gefreut. Auch wenn die Schneiderkreide den Transport nicht in einem Stück überlebt hat, tut das der Funktionalität ja keinen Abbruch. Auch eine superleckere Tafel Schoki hat Jana mir ins Päckchen gepackt… Die hat es aber leider nicht mehr aufs Bild geschafft ….

Viele Grüße
Nicole

 

An die Grinsekatze…

… aus Alice im Wunderland hat mich die Stickdatei erinnert, die ich bei Urban Threads gefunden hab. Die brauchte ich ;-)… und zwar für ein Babyshirt für die Kurze ;-). Das Shirt ist zwar schon länger fertig gewesen, aber ich komme leider erst jetzt dazu es zu posten.

grinsekatze

So Keep grinning 🙂

Liebe Grüße
Nici

Pucksäcke…

… sind perfekt für die Kleinsten zum Warmhalten und Kuscheln. Also hab ich gleich mal 2 Stück genäht. Leider konnte ich nur den einen fotografieren. Der andere ist im Moment im Gebrauch…

img_8222Ja, ihr merkt es vielleicht, bei uns hat es vor kurzem gemenschelt 😉 und jetzt versuchen wir uns gerade am Zusammenleben zu viert… Unsere Große ist wahnsinnig stolz, dass sie nun eine große Schwester ist und ist einfach nur zuckersüß mit der Kleinen. Ich hoffe unser kleines Ablegerchen lässt mir hier und da noch etwas Zeit zum Nähen ;-).

img_8165sw

GLG
Nici

 

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern…

… oder wohl eher die Wellensittiche :-).

Durch Zufall bin ich auf diese zuckersüße Stickdatei gestoßen, die gleich das „Haben-Will-Gefühl“ in mir auslöste :-).

Ein Projekt dafür war schnell gefunden: Ein Mobile für Kinder soll es werden. Damit es gerecht zugeht habe ich die süßen Wellensittiche gleich zweimal gestickt damit ich in jedes Kinderzimmer eines hängen kann.

Die Sittiche lassen sich unheimlich gut mit kleinen Händchen greifen und bieten damit beim Wickeln hoffentlich etwas Ablenkung für das Ablegerchen 😉

Die Anleitung zur Stickdatei war super geschrieben und der komplette Wellensittich wird In-the-Hoop (komplett im Stickrahmen) gestickt. Danach muss man ihn nur füllen und zunähen ;-).

Jetzt muss ich nur noch eine geeignete Aufhängevorrichtung finden. Vielleicht einen alten Stickrahmen oder so. Könnt ihr mir vielleicht einen Tipp geben?

Viele Grüße
Nicole

Kuschelig…

… war mein erster Gedanke, als ich dieses niedliche Kuscheltuch bei Makerist entdeckt habe. Der Schlappohrdrache Lotta war einfach genau meins und ich hoffe, dass das Baby für das es gedacht ist, viele kuschelige Stunden damit verbringt.

In die Flügel habe ich Knisterfolie eingenäht, damit es etwas zu entdecken gibt. Die Zacken bilden gefühlsmäßig einen schönen Kontrast zu dem kuscheligen Plüsch aus dem Lotta hauptsächlich genäht ist und auch die Knotenbeinchen fühlen sich interessant für kleine Kinderhände an.

Die Augen und die Nasenlöcher habe ich mit einem engen Zick-zack-Stich aufgestickt ich denke das ist ganz hübsch geworden.

Viele liebe Grüße

Nicole

Eine Tasche mit auffälligem Verschluss…

… hatte ich neulich in einem Nähmagazin gesehen und war sofort Feuer und Flamme dafür. Der geeignete Stoff war nach kurzem Stöbern beim Stoffhändler meines Vertrauens (Kleines Quiltatelier) schnell gefunden.

Auch wenn es etwas kompliziert aussah war das Täschchen recht schnell genäht und es hat wahnsinnig Spaß gemacht.

Besonders gut gefällt mir auch der Stoff… hat irgendwie etwas mexikanisches, also zumindest erinnern mich die Muster des Hauptstoffes daran.

Ich wünsche Euch einen sonnigen Tag ;-).

GLG
Nicole

Vorherige ältere Einträge Weiter Neue Beiträge