Out with the old…

… in diesem Sinne noch frohes neues Jahr. Ich bin mal wieder spät dran *lach*.

Es musste zum Jahresbeginn unbedingt mal wieder eine neue Handtasche sein, und dieses mal eine für mich. Meine alte Schnabelina fleht darum in Rente gehen zu dürfen, und das hat sie sich nun auch wahrlich verdient.

Darum hier erst mal mein altes Schätzchen mit all den Spuren, die der Zahn der Zeit hinterlassen hat ;-)…

Und hier kommt nun die neue im Haus ;-). Es ist auch wieder eine Schnabelina geworden. Das Modell liefert einfach alles was ich bei einer Handtasche brauche.

Neue Handtasche (1)Neue Handtasche (2)

Das Madämmchen im Flur eignet sich übrigens hervorragend als Taschenmodell ;-).

Mir gefällt die neue richtig gut, obwohl es mir trotzdem schwer fällt mich von der alten zu trennen. Kennt Ihr das?

GLG
Nicole

 

Advertisements

Handtaschen…

… kann Frau ja nie genug haben, wobei ich seit ich meine Schnabelina genäht hab, keine andere mehr benutze. Eine ähnliche habe ich auch meiner Freundin genäht. Deren Mutter hat unsere Schnabelinas immer bewundernd betrachtet und sagte immer wieder, dass sie so eine auch grad nehmen würde. Na wenn das kein dezenter Hinweis für ein perfektes Geschenk war, oder?

Also hab ich mich hingesetzt und es ist ein wirklich schönes Exemplar entstanden wie ich finde. Die Kombi gefällt mir so gut, dass ich jetzt auf ihre Handtasche bewundernde Blicke werfe :-).

Schnabelina Schnabelina1